Sint Eustatius Urlaub & Reisen günstig buchen - eine Insel mit Geschichte

sint eustatius urlaub

Sint Eustatius Urlaub und Karibikreisen günstig buchen - entweder pauschal und ganu individuell bei Karibiksport.de! St. Eustatius ist die karibische Insel im nördlichen Teil der Karibik und fasziniert ihre Besucher mit einer wunderschönen tropischen Vulkanlandschaft, einer stolzen Geschichte und überaus freundlichen und lebensfrohen Einwohnern. Sie wollen mal abschalten, brauchen mal ihre Ruhe oder gehen gerne Tauchen? Dann lesen Sie jetzt weiter. 

Sint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint EustatiusSint Eustatius
sint eustatius

Geschichte und Architektur

 

Einst galt die karibische Insel Sint Eustatius als einer des größten und wichtigsten Handelshafens der Karibik. Während des 17. und 18. Jahrhunderts zählte die kleine und derzeit sehr reiche Insel rund 20.000 Einwohner und unzählige Schiffe, die täglich ein- und ausfuhren. Es wurde vor allem mit Waffen und Munition gehandelt. Die Insel wurde auch "The Golden Rock" genannt, ein Name, der den großen Handel und Reichtum dieser Zeit widerspiegelt. Am 16. November 1776 während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges fand auf Statia ein historisch nicht unbedeutendes Ereignis statt: An diesem Tag segelte die amerikanische "Andrew Doria" in den Hafen von Sint Eustatius und feuerte ein 13-Kanonen-Salut als Zeichen seiner Unabhängigkeit. Sint Eustatius antwortete mit 11 Kanonenschüssen aus dem Fort Oranje und war somit die erste fremde Macht, welche die Souveränität der Vereinigten Staaten anerkannte ("he first salute"). Statia ist sehr stolz auf seine Vergangenheit, und lädt dazu ein, die Insel auf den Spuren geschichtlichen Ereignisse zu entdecken. Zahlreiche historische GebäudeMuseen und Ruinen erinnern an das Geschehen vor unserer Zeit. 

 

Tauchen auf St. Eustatius (Statia)


Nicht nur Liebhaber der Geschichte, sondern auch Taucher kommen auf St. Eustatius voll auf ihre Kosten. Die 2 Tauchbasen bieten täglich Bootstauchgänge in kleinen Gruppen an den wunderschönen vorgelagerten Korallenriffen oder den zahlreichen Schiffswracks an. Insgesamt 36 offizielle Tauchplätze zählt die Insel.

 

Die Hauptstadt Oranjestad


In der Hauptstadt Oranjestad mit ihren historischen Gebäuden un dem wunderschön erhaltenen "Fort Oranje" finden sich einige Bars und Restaurants. Menschenmassen oder Touristen trifft man auf Statia weder am Flughafen noch im Ort. Heute leben hier gerade mal rund 3.900 Einwohner. 

 

"Ruhe, Abschalten und die Seele baumeln lassen"

 

Die Insel ist der perfekte Ort um abzuschalten und die inseltypische Ruhe und Gelassenheit zu spüren. Schnell findet man auf Sint Eustatius einen ungestörten Platz, an dem man einfach die Seele baumeln lassen und die herrliche Aussicht auf die Nachbarinseln genießen kann.

 

Natur, Tiere und Nationalpark


Für die Naturliebenden gibt es unter anderem den Quill zu entdecken, ein schlafender Vulkan, der auf mehrstündigen Hikes bis in die tiefste Mitte des Kraters erkundet werden kann, umgeben von tropischem Regenwald mit einer beeindruckenden Flora und Fauna. Der Quill gilt nach Aussagen von Vulkanologen als einer der perfektesten geformten Vulkane der Welt. Das Vulkangebiet im Süden zusammen mit dem im Norden gelegenen "Boven" gehört zum Stenapa Nationalpark. Neben den verschiedenen Vegetationen lassen sich einige seltene Tierarten auf der Insel entdecken, wie zum Beispiel der antillianische Leguan oder die Rotbauchschlange (eine kleine ungefährliche Schlange, die nur auf Statia und Saba vorkommt). Desweiteren wird die Insel von Landkrabben, Einsiedler-Krebsen und verschiedensten tropischen Vogelarten bewohnt.

Die Strände von Sint Eustatius werden regelmäßig von Schildkröten heimgesucht, die hier ihre Eier ablegen und dadurch natürlich auch häufig unter Wasser angetroffen werden können. Der Botanische Garten namens "Miriam C. Schmidt" ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel. Mit etwas Glück lassen sich von dort oben vorbeiziehende Buckelwale beobachten.

 

Sint Eustatius Urlaub buchen mit Karibiksport.de

Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Angebot für Ihren nächsten Sint Eustatius Karibik-Urlaub an oder rufen Sie uns an unter 0209 - 88 294 110

 

sint eustatius

Unser Service vor Ort und in Deutschland

Telefonische Beratung:


  
Mo - Fr: 08.00 - 22:00 Uhr

Sa:        10:00 - 20.00 Uhr 

0049-(0)209 / 88 294 110

sint eustatius hotels
Inka van Heusden-Lübcke
sint eustatius tauchen
Sint Eustatius Hotline

Blue Beads auf St. Eustatius

Blaue fünfeckige Glasperlen aus dem 17. Jahrhundert inspirieren jeden Taucher, Schnorchler und Strandwanderer auf Sint Eustatius, die Augen stets gut offen zu halten, denn die Glasperlen sind auch heute noch an den Stränden und am Sandgrund vor den Klippen zu finden. 

Einst Zahlungsmittel und Lohn der Sklaven, wurden die Glasperlen nach Abschaffung der Sklaverei von den Sklaven selbst ins Meer geworfen, so sagt es die Legende ...

Statia - ein Unbekanntes Tauchrevier

Bewachsene Wracks, nahezu unberührte Korallenriffe und ein vielfältiger Fischreichtum an Klein- und Großfisch sorgen für spannende Tauchgänge auf Statia bzw. St Eustatius

Angenehme Wassertemperaturen von rund 27°C, viel Sonne und eine leichte Brise bieten Urlaubsgenuß und Entspannung pur.

 

Kitesurfen
Windsurfen
Tauchen
Golfen
Karibiksport - Achtung