×

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.00 - 22.00
Samstag 10.00 bis 20.00

Hotline

+49.(0)209 / 86 294 110
+49.(0)209 / 86 294 112

E-Mail

info@karibiksport.de

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Individuelle Karibik Sport & Pauschalreisen

Kiten - Info

Kiten in der Karibik -  Info

Kiten in der Karibik. Jeder Schritt auf Bonaire wird begleitet von absoluter Freiheit und Genuss pur.

So auch der Schritt aufs Bord. Der Weg zum Spot im Pickup Truck mit dem Equipment auf der Ladefläche ist nicht nur Weg zum Meer und zu actionreichen Stunden auf dem Wasser, sondern das pure Erlebnis!

Vorbei an den pinkfarbenen Salzfeldern, Flamingos und freilebenden Eseln, eine kühle Brise die durchs offene Fenster des Pickups hinein weht und die Sonne im Herzen geht es Richtung Süden von Bonaire.

Laut Windfinder steht Bonaire ganz oben in der Statistik der winidigsten Spots in der Karibik. Konstante Passatwinde um die 15-20 Knoten wehen fast das ganze Jahr über aus östlichen Richtungen. Lediglich die Monate Oktober und November zählen zu den windärmeren Monaten. Bonaire liegt ausserhalb der Hurrikan-Zone und kann somit das ganze Jahr über besucht werden.

Atlantis ist zur Zeit der Kitespot Nr. 1 auf Bonaire. Der Strand liegt im Süd-Westen der Insel und bietet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene eine perfekte Grundlage durch schräg ablandigem Wind.
28°C warmes Wasser und atemberaubende Farbenspiele lassen den Kiter so schnell nicht mehr los. Ab und an leisten Delfine Gesellschaft und ziehen dicht an der Küste vorbei. Gelegentlich taucht neben dem Board eine Schildröte auf, um an der Oberfläche nach Luft zu schnappen.

Kitesurfer, die mit ihrem eigenen Equipment anreisen und ihre Bahnen im türkisfarbenen Wasser parallel zum Ufer ziehen, wissen diesen Spot ganz besonders zu schätzen. Es gibt nicht viele Orte auf dieser Welt, an dem die Windverhältnisse derart konstant und die Strände so wenig besucht sind. Das ist es, was Bonaire so einzigartig macht. Nur wenige Kitesurfer trifft man bei Atlantis auf dem Wasser. Auch einige Inselbewohner haben auf Bonaire ihre Leidenschaft zum Kiten entdeckt. Sie wissen schon, warum auch sie in ihrer Freizeit zum Atlantis Strand fahren, denn der Spot bietet eine einmalige Freiheit.

Gelegentlich organisiert die Kiteschule Downwinder-Touren auf die unbewohnte Insel Klein Bonaire, die mit einem Motorboot begleitet werden.

Kiten - Kurse

Kiten in der Karibik - Kurse

Kursangebot Kiteboarding

Unser Kursangebot unterteilt sich in 4 Module, welche auf eure Anforderungen und Fähigkeiten angepasst sind.
Schulungsort ist bewusst der Spot Atlantis, denn neben den wunderbaren konstanten Windverhältnissen sowie dem ruhigen Wasser und einem riesigen Stehbereich ist es wunderbar die Grundlagen des Kitesufens zu erlernen oder seine Fähigkeiten zu vertiefen.

Der Kitebus von Kiteboarding Bonaire steht bereits früh morgens am Spot und sorgt für Schatten, kühle Getränke, Snacks und relaxte karibische Stimmung.
Roan Jasper, Manager und Gründer von Kiteboarding Bonaire , steht als Main Instructor mit 9 Jahren Kite Erfahrung neben seinem IKO-Instructor Team, welches täglich Beginner Kurse anbietet.
In der Regel finden Schulungen zwischen 10 - 13 Uhr oder von 14 - 17 Uhr statt, jedoch sind diese Zeiten flexibel und werden gern auf euch angepasst. Es werden maximal 2 Personen pro Gruppe unterrichtet.

Gecoacht wird vom Motorboot aus, welches die Kiteboarder außerdem, sollten sie zu weit von der Küste abkommen, problemlos wieder zurückbringen kann.
Am Ende des Lehrgangs werden wir euren Leistungsstand bewerten und ihr werdet nach IKO Standard zertifiziert.

Auf Grund der guten Wind- und Wetterverhältnisse können wir euch fast das ganze Jahr über die Möglichkeit zum Kitefahren bieten. Ledigilich die Monate Oktober und November zählen zu den windärmeren Monaten.
Lernen kann es jeder, der über 10 Jahre alt ist und schwimmen kann!

Kitesurf-Kurse 2009 / 2010
Preis
bei 1 Person ab
Preis
bei 2 Personen
pro Person ab
Kite-Flying Einführungskurs (1,5 - 2 h)
auf Anfrage
auf Anfrage
Kiteboarding Einführungskurs (3 h)
auf Anfrage
auf Anfrage
Anfänger Kiteboardkurs IKO Level 1
(3x3 Std. inkl. Modul 1+2)
auf Anfrage
auf Anfrage
Independent Kiteboardkurs IKO Level 2
(5x3 Std. inkl Modul 1-3)
auf Anfrage
auf Anfrage
Anfänger Unterrichtseinheit separat
(3 Stunden inkl. Equipment)
auf Anfrage
auf Anfrage
Unterrichtseinheit separat ab IKO Level 1
(3 Stunden inkl. Equipment)
auf Anfrage
auf Anfrage

IKO Level 1

Kite-Flying Einführungskurs (1.5 - 2 h)
Modul 1

Findet heraus wie es sich anfühlt einen Power-Kite zu fliegen!
Zu Beginn bekommt ihr einen kleineren Lenkdrachen (Übungskite, Matte, Powerkite, o.ä.) um damit am Strand das Drachen fliegen zu erlernen.
Dabei kann man schon am Strand mit wenig Zug im Kite, damit also völlig gefahrlos, fast alle Abläufe simulieren die später auf und im Wasser vorkommen.
Außerdem verwendet man bereits das Trapez und steuert den Kite mit einer Controlbar wie es auch später auf dem Wasser gemacht wird.
Das einzige, das ihr benötigt ist eine Sonnenbrille, Sonnencreme und Schuhe.

Ziel des Kurses:

+ Sicheres Starten und Landen des Fluggeräts
+ Jemanden beim Starten und Landen Hilfestellung geben
+ Den "Powerstroke", mit dem man später auf das Brett aufsteigt

Kiteboarding Einführungskurs ( 3 h)
Modul 2

Dieser Kurs startet wie der Kite-flying Kurs, fokussiert sich aber darauf den Kite im Wasser zu beherrschen.
Der Unterricht wird vom Boot aus gegeben, zudem wird euch die komplette Sicherheitsausrüstung, welche Helm und Weste beinhaltet, gestellt.

Ziel des Kurses:

+ Bodydragging und Gegenwind Bodydragging
+ Neustart aus dem Wasser
+ weitere Rettungstechniken

Anfänger Kiteboardkurs IKO Level 1 (3x3 Std. inkl. 1+2)
Modul 1-3 im Paket 

Dieser Kurs beinhaltet die Einführungen aus Modul 1 und 2 sowie weitere Unterrichtsstunden, die in der Regel auf 3 Tage verteilt werden. Ziel der Übungen ist es, auf dem Board zu stehen und erste Bahnen zu ziehen. Anschließend wirst Du mit der IKO Level 1 Kiteboarder Card zertifiziert.
Ihr solltet mitbringen: Schwimmshorts, Booties, T-Shirt oder Lycra-Shirt, Sonnenbrille und Sonnencreme.

Ziel des Kurses:

+ mit dem Kite in der Hand im Wasser das Board unter die Füße setzen
+ das Board richtig positionieren / steuern
+ Powerstroke
+ Neustart aus dem Wasser
+ Geschwindigkeit erzeugen und kontrollieren
+ upwind bleiben

IKO Level 2

Independent Kiteboardkurs IKO Level 2 (5x3 Std.)
Modul 1-5 im Paket

Der Independent Kurs beinhaltet alle Unterrichtseinheiten aus IKO Level 1 zzgl. 2 weiteren Unterrichtseinheiten, die Dich zu einem unabhängigen Kiteboarder werden lassen sollen. Sobald Du mit der IKO Level 2 Kiteboarder Card zertifiziert bist, kannst Du Dir eigenständig Equipment ausleihen und aufs Wasser gehen.

Ziel des Kurses:

+ eigenständig starten und steuern
+ upwind bleiben
+ wenden (Richtung wechseln)

ggfs. sind zusätzliche separate Unterrichtseinheiten nötig, um die jeweilige Zertifizierung (IKO Level 1 oder 2) zu erreichen. 

Kiten - Ausrüstung

Kitesurfen in der Karibik - Ausrüstung

Equipment Verleih

Der Kitebus von KiteBoardingBonaire am Atlantis Beach sorgt nicht nur für relaxte Atmosphäre und Kurse, sondern auch für gut gepflegtes Leihequipment.
Es steht hochwertiges Material wie "Best“ oder "Slingshot" Kites und CRAZY FLY Boards in verschiedenen Größen sowie Helme, Harness und Westen zu Verfügung.
Aufgrund des leicht ablandigen Windes bietet die Crew am Kitebus auf Anfrage allen Fortgeschrittenen gegen eine kleine Gebühr Supervision und Pickup Service per Boot an, falls es einmal nicht gelingen sollte, auf eigene Faust upwind zum Strand zurück zu kommen.

Preise Leihequipment / Rescue
Anzahl Tage
Preis pro Person
BEST Kites
1/2 Tag
auf Anfrage
BEST Kites
pro Tag
auf Anfrage
BEST Kites
7 Tage
auf Anfrage
Boards (verschiedene Größen verfügbar)
pro Tag
auf Anfrage
Boards (verschiedene Größen verfügbar)
7 Tage
auf Anfrage
Kite + Board inkl. Zubehör
1/2 Tag
auf Anfrage
Kite + Board inkl. Zubehör
1 Tag
auf Anfrage
Kite + Board inkl. Zubehör
7 Tage
auf Anfrage
Rescue IKO Level 2 inkl. Supervision
$ 45.00 US-DOLLAR
Rescue IKO Level 3
$ 20.00 US-DOLLAR

Kite Miete inkl. Control Bar, Harness und Weste
Booties sollten selbst mitgebracht werden.
Equipment-Miete ab IKO Level 2.

Kiten - Hotspots

Kiten in der Karibik - Hotspots

Kitespots Bonaire im Detail

Bonaire besitzt verschiedene ausgezeichnete Kitesurf Spots. Jeder von ihnen hat seinen eigenen Charakter und besitzt seinen eigenen Schwierigkeitsgrad. Somit ist für jeden was dabei, ob Anfänger oder Experte.
Im folgenden findet ihr zu jedem Spot den entsprechenden Schwierigkeitsgrad (Einteilung: Anfänger, Fortgeschrittener, Experte) und eine Detailbeschreibung samt relevanten Informationen zu den Fahrbedingungen.
ATLANTIS [ Anfänger - Fortgeschrittener ]
Details: Atlantis ist zur Zeit der Kitespot Nr.1 auf Bonaire. Es liegt südwestlich in der Nähe des Salzmeeres und bietet sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger eine perfekte Grundlage. Das große Areal ist zudem durch den ablandigen Wind (12- 20 Knoten) und seinen großen Stehbereich von 10 - 20 Metern vorallem für Anfänger ein sicherer Spot.
Auf Grund dieser Beschaffenheiten werden hier Schulungen angeboten. Die Kiteboardschule Bonaire unterhält hier zusätzlich ein kleines Boot, welches Kiteboarder, sollten sie mal nicht gegen den Wind fahren können, wieder sicher zurück bringt und von dem aus ebenso gecoachet wird.
Facts:
STEHBEREICH: 10 -20 m
WELLENBILD: glatt
WINDBILD: konstant
EINSTEIGERTAUCHGLICHKEIT: empfehlenswert
GEIEGNET FÜR SERFLEVEL Anfänger, Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse
STRAND: feinsandig und Korallen
PINK BEACH [ Nur Fortgeschrittene]
Details: An der süd-west Seite der Insel befindet sich der Spot Pink Beach, benannt nach den hinter ihm liegendenden Pink verfärbten Salzbergen. Eine beständig hohe Windquote machen diesen Spot zu einem Garant fürechten Kitespaß und vorallem Freestyle-Freaks kommen hier auf ihre Kosten. Ein perfektes Revier um Beach-, Wasserstart und Halsen zu trainieren und sich dabei sicher zu fühlen.
Auf Grund der Lage an der Westküste bläst der Wind fast immer ablandig, somit ist es wichtig, dass man seinen Kite beherrscht. Gekitet wird im Buddy System, denn auch hier ist genug Platz und von Überfüllung keine Spur. Kite niemals allein!
Facts:
STEHBEREICH: 10 m
WELLENBILD: clean
WINDBILD: konstant
EINSTEIGERTAUCHGLICHKEIT: Nein
GEIEGNET FÜR SERFLEVEL Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse
STRAND: feinsandig
KLEIN BONAIRE [Anfänger, Fortgeschrittene]
Details: Gegenüber von Bonaire, in direkter Flucht vom City Café aus, liegt die unbewohnte Insel Klein Bonaire. Sie bietet vor einer atemberaubenden Kulisse das einzigartige Gefühl zwischen zwei Inseln durchzufahren. Der konstante auflandige Wind und das trotzdessen ruhige Wasser machen Klein Bonaire zu einem Erlebnis der besonderen Art.
Facts:
STEHBEREICH: 10 m
WELLENBILD: glatt
WINDBILD: konstant
EINSTEIGERTAUCHGLICHKEIT: Ja
GEIEGNET FÜR SERFLEVEL Experten und Profis, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse
STRAND: Naturstrand
LAC CAI [ Nur Experten ]
Details: Die Lac unterteilt sich in zwei Zonen: Im Zugang zum Wasser liegen einige dicke Felsbrocken, im Riffbereich gucken hin und wieder einige Korallen hervor. Dies verlangt Vorsicht und ein höheres Maß an Können.Die Belohnung für die Vorsicht spricht für sich selbt. 1,5 - 3 Meter hohe Wellen katapultieren einen über sechs bis sieben Meter in die Luft und verschaffen eine lange Zeit in der Luft. Die Besonderheit unserer außerordentlichen Wellen ist, dass sie nicht zu früh brechen, sodass es in keinster Weise Probleme bereitet vernünftig in die Luft zu kommen.
Facts:
STEHBEREICH: 2 - 3m
WELLENBILD: normale bis hohe Wellen
WINDBILD: konstant
EINSTEIGERTAUCHGLICHKEIT: Ja
GEIEGNET FÜR SERFLEVEL Experten und Profis, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse
STRAND: Naturstrand
OBEN